.
.
Stefano Ronchi

Stefano Ronchi wird auch „Slidin Wolf“ genannt, wegen seiner Vorliebe für die Slide-Technik auf der Gitarre.
Stefano lernte zunächst das Spiel auf der elektrischen Gitarre. Er wollte laut und energiegeladen wie Stevie Ray Vaughan klingen. Das hat ihm einige Opening Shows für Künstler wie Brain Auger, The Blues Brothers und Nine Below Zero eingebracht. 2012 entdeckte er seine Leidenschaft für die leiseren Töne. Stefano erinnerte sich an alte Platten, die ihm sein Vater vorspielte. Seine Aufmerksamkeit gilt nun der Ragtime Musik aus dem frühen 20. Jahrhundert. Diese vermischt er mit elektrischen Gitarrenklängen und das Ergebnis ist ein energetischer Gitarren-Boogie, den er selbst als „Power Fuzz Voodoo Slidin‘ Blues for you all“ bezeichnet.

BLUE WAVE CAMP - 10.- 17. JUNI 2018